Leibniz-Forscher zeigen wie Immunzellen Krankheitserreger einfangenImmunzellen sind ständig unterwegs, um Krankheitserreger abzufangen. In der Haut sind dies insbesondere sogenannte dendritische Zellen, die... Neues Leibniz-Zentrum in Jena: Bund stärkt photonische InfektionsforschungDas Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Gründung eines neuen Leibniz-Forschungszentrums in Jena.... Photonic Data Science: Erforschung künstlicher Intelligenz im Leibniz-Forschungsverbund wird gestärktDas Jenaer Leibniz-Institut für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT) verstärkt die Erforschung künstlicher Intelligenz (KI) und lernender...
© Jürgen Jeibmann Photographik/IPF Dresden

Leibniz Gesundheitstechnologien:
Ein Forschungsverbund der Leibniz-Gemeinschaft

Durch die langfristige Zusammenarbeit von Partnern aus verschiedensten Disziplinen beschleunigt "Leibniz Gesundheitstechnologien" die Translation von Forschungsergebnissen in marktreife Produkte. Der Leibniz-Forschungsverbund soll so die medizinische Versorgung von Patienten und die allgemeine Lebensqualität möglichst vieler Menschen nachhaltig verbessern.

Mehr über den Leibniz-Forschungsverbund erfahren