Fachlicher Beirat des Leibniz-Forschungsverbunds

Der fachliche Beirat ist das zentrale Aufsichtsgremium des Leibniz-Forschungsverbunds. Der Beirat wird auf drei Jahre bestellt und tagt einmal jährlich. Das Gremium berät den Forschungsverbunds hinsichtlich der wissenschaftlichen Ausrichtung, der wirtschaftlichen Umsetzung sowie im Hinblick auf gesellschaftspolitische Aspekte. Er bewertet die Forschungsergebnisse und Arbeitspläne der Verbundpartner und verfasst daraufhin einen Fortschrittsbericht. Die Mitgliedschaft im fachlichen Beirat ist ehrenamtlich.

Mitglieder des fachlichen Beirats

Prof. Dr. Hans-Peter Berlien Evangelische Elisabeth Klinik, Zentrum Lasermedizin
Prof. Dr. Steffen Emmert Universitätsmedizin Rostock
Prof. Dr. Sonja Güthoff AKAD University, AKAD Bildungsgesellschaft mbH
Dr. Thomas Hirse CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB
Prof. Dr. Wolfgang Petrich Roche Diagnostics GmbH
Prof. Dr. Stefan Rupf Universitätsklinikum des Saarlandes, Klinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Präventive Zahnheilkunde
Prof. Dr. Thomas Schmitz-Rode Angewandte Medizintechnik der Medizinischen Fakultät, RWTH Aachen
Prof. Dr. Christine Selhuber-Unkel Universität Heidelberg
weitere Beiräte werden derzeit berufen

Sitzung des Fachlichen Beirats im März 2023 in Berlin

Mitglieder des fachlichen Beirats von Leibniz Gesundheitstechnologien gemeinsam mit dem Sprecher und den Kompetenzfeld-Verantwortlichen bei der jährlichen Sitzung 2023 des Beirats in Berlin. © Leuibniz Gesundheitstechnologien / Hellwage