Bisherige Veranstaltungen von Leibniz Gesundheitstechnologien

Eine OCT-Schnittbilddarstellung von einer Trachea der Maus. Der Farbkontrast entsteht durch dynamische Bewegungen von Strukturen unterhalb der Auflösungsgrenze.

Mikroskopische OCT zur funktionellen Darstellung der Atemwege

22.11.2022, 14.00 Uhr15.30 Uhr | [online] In der HealthTech-Lecture werden Prof. Gereon Hüttmann (BMO) und Prof. Peter König (Inst. f. Anatomie) die technischen Grundlagen mikroskopischen optischen Kohärenztomographie (OCT) vorstellen und ihre Anwendung zum Studium funktioneller Vorgänge der Atemwege im Tier und Menschen diskutieren. Weiterlesen

HealthTech Lecture: Vergütung, Krankenversicherung und Markteinführung von Innovationen im Gesundheitssektor

09.11.2022, 14.00 Uhr

Referent: Dr. Simon Reif,  ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

In der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) gilt ein Wirtschaftlichkeitsgebot. Für den Markteintritt von Gesundheitsinnovationen bedeutet dies, dass grundsätzlich ein Mehrwert durch die Innovation entstehen…

Weiterlesen

Lange Nacht der Wissenschaften - Auch das FBH ist mit dabei!

02.07.2022 | FBH, Berlin Adlershof

Wie Chips mit winzigen Strukturen entstehen und wofür wir sie brauchen: Werfen Sie einen Blick in Reinraum- und Speziallabore, tauchen Sie ein in die Welt der reiskorngroßen Halbleiterlaser und Mikroelektronik-Bauelemente.

Das FBH bietet viele Mitmach-Experimente & Führungen für Kinder & Erwachsene

Weiterlesen

Partnerversammlung Leibniz Gesundheitstechnologien

30.06.2022, 10.00 Uhr29.06.2022, 14.00 Uhr | Ferdinand-Braun-Institut, Berlin

Am 30. Juni werden wir unsere nächste Partnerversammlung als Präsenzveranstaltung im Ferdinand-Braun-Institut durchführen. 

Im Anschluss an die Tagesordnung zeigen uns Forschende des FBH ihre technologischen Entwicklungen im Rahmen einer Institutsführung.

Weiterlesen

HealthTech Lecture: Entzündungshemmende Hydrogel-Produkte (IPF Dresden)

09.06.2022, 14.00 Uhr15.30 Uhr | online

Chronische, nicht heilende Hautwunden stellen ein ernstes Problem für die Gesundheitsversorgung dar, das zudem mit der steigenden Inzidenz von Diabetes und Übergewicht immer bedeutsamer wird. Die fehlende Heilung resultiert dabei oft aus einer Fehlregulation molekularer Signale, die die…

Weiterlesen

Leibniz-Symposium „Vor-Ort-Diagnostik: Technologien und medizinischer Bedarf: Wie gelangen Medizinprodukte schneller in die Arztpraxis?"

17.05.2022, 10.30 Uhr17.00 Uhr | Berlin

Moderne Medizintechnik ermöglicht exakte Vor-Ort-Diagnostik in kürzester Zeit. Doch weshalb brauchen viele Technologien noch immer viele Jahre, bis Ärzte sie in der Routine einsetzen können? Warum finden viele Produkte wenig Akzeptanz?

Im Rahmen dieses Leibniz-Symposiums werden Technologen aus…

Weiterlesen

Leibniz Healthtech Lecture: Gewebsanalysen mit optischen Methoden

04.03.2022, 14.00 Uhr15.30 Uhr | [online] Kopf-Hals-Tumoren gehören zu den häufigsten bösartigen Tumoren mit mehr als 18.000 Neuerkrankungen pro Jahr in Deutschland und einer Sterberate von ca. 50-60 %. Eine "optische Biopsie" ist deshalb schon seit langem das Ziel der endoskopierenden Fachbereiche. So sollen Patienten besser gescreent,… Weiterlesen

Prof. Dr. Anika Grüneboom (Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften – ISAS)

HealthTech Lecture: Der Werkzeugkasten der Fluoreszenzmikroskopie – Brückenschlag in die Immunologie

22.11.2021, 14.00 Uhr15.30 Uhr | [online] Die ISAS-Forscherin Prof. Anika Grüneboom nutzt Lichtblatt-Fluoreszenzmikroskopie (LSFM) und 2-Photonenmikroskopie, um die Interaktion von Blutgefäßen und Immunzellen bei Entzündungsprozessen und Autoimmunerkrankungen zu erforschen. In der neuen HealthTech-Lecture stellt sie diese bildgebenden… Weiterlesen

HealthTech-Lecture: „Vor-Ort-Analysen mittels photonisch integrierter Schaltkreise: Chancen und Herausforderungen“

27.09.2021, 14.00 Uhr15.30 Uhr | [online] Dr. Patrick Steglich vom IHP - Leibniz-Institut für Innovative Mikroelektronik wird in dieser HealthTech-Lecture neuartige photonische Biosensoren vorstellen, die spezifische Vor-Ort-Analysen ermöglichen, aber dennoch als günstige Wegwerfsensoren oder als wiederverwendbare Sensoren gefertigt werden… Weiterlesen

Leibniz-Innovationen zur Infektionsprävention: Plasmamedizin & interaktive Materialien

14.04.2021, 15.30 Uhr17.00 Uhr | [online] Sowohl die momentane Corona-Pandemie als auch die Zunahme von antibiotikaresistenten Keimen zeigt die Bedrohung und Verwundbarkeit unserer modernen Gesellschaft gegenüber viralen und bakteriellen Pathogenen auf. Hygiene und andere Maßnahmen zur Infektionsprävention sind entscheidend für den Erfolg… Weiterlesen