HealthTech-Lecture: „Vor-Ort-Analysen mittels photonisch integrierter Schaltkreise: Chancen und Herausforderungen“

Photonische Biosensoren können eine wichtige Rolle im Gesundheitswesen spielen, wenn der Schritt vom Forschungslabor zur Industrieanwendung gelingt. An dieser Schwelle befindet sich "HyPhoX", eine künftige Ausgründung des IHP - Leibniz-Institut für Innovative Mikroelektronik.

Das Ziel dieses Vortrags ist es, einen Überblick über die neuesten Entwicklungen in der photonischen Biosensorik zu geben, einschließlich der Herstellung photonischer Sensoren mit einer CMOS-Technologie und deren Weiterverarbeitung bis hin zu praxistauglichen und günstige Sensoren für Vor-Ort-Analysen.

Referent:
Dr. Patrick Steglich, IHP - Leibniz-Institut für Innovative Mikroelektronik & HyPhoX GmbH (in Gründung)

Zur Aufzeichnung auf YouTube