bionection 2020 – Mitteldeutsche Partnering-Konferenz

Die mitteldeutsche Partnering-Konferenz bionection findet 2020 am 26. & 27. Februar in der Kongresshalle am Zoo Leipzig statt.

Die zweitägige Konferenz bionection wird jährlich mit dem Ziel durchgeführt, transferfähige Projekte aus exzellenter Forschung und Technologieangebote und -gesuche für potenzielle Wirtschaftspartner sichtbar zu machen. Mittels unterschiedlicher interaktiver Formate werden Kooperationsmöglichkeiten aufgezeigt, um produktorientierte Entwicklungen und Kommerzialisierungen voranzutreiben. Die Partnering-Veranstaltung richtet sich an innovative Unternehmen, Wissenschaftler und Technologietransferexperten.

Als mitteldeutsches Branchentreffen der Biotechnologie und Medizintechnik bietet die bionection die ideale Plattform, um sich über neueste Entwicklungen und zukunftsweisende Technologien auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und Kooperationen aufzubauen.

  • Format:              Zweitägige Veranstaltung
  • Teilnehmer:        200 – 250 internationale und nationale Teilnehmer
  • Turnus:               jährlich
  • Ort:                    wechselnder Mitteldeutscher Life-Science-Standort
  • Fachl. Fokus:      Forschungsschwerpunkte des Austragungsortes und Trendthemen der Branche
  • Programm:         Pitch-Präsentationen, Short-Pitches, Workshops, Online-& Onsite-Partnering, bionection-Lounge, Netzwerk-Abend

Weitere Infos und Anmeldung