11th Berlin Conference on Life Sciences: Novel Antimicrobials & AMR Diagnostics

Zum zweiten Mal in Folge widmet sich die Berlin Conference on Life Science dem AMR-Markt und seinen Herausforderungen – mit besonderem Fokus auf jene der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Die eintägige Veranstaltung zielt darauf ab, Menschen aus Wissenschaft und Wirtschaft, Investoren und politische Entscheidungsträger, Fördereinrichtungen und Risikokapitalgeber, Start-ups und Experten für Gesundheitsökonomie sowie den öffentlichen und privaten Sektor zusammenzubringen, um eine Diskussionsplattform für alle Interessengruppen aufzubauen.

Die BIOCOM AG und die BEAM Alliance, die biopharmazeutische Unternehmen aus ganz Europa vertreten, die auf dem Gebiet der antimikrobiellen Resistenzforschung innovativ sind, laden zur 11. Berlin Conference on Life Sciences: Novel antimicrobials and AMR diagnostics ein.

Ort: Fraunhofer-Forum Berlin

Datum: 2. März 2018

Leibniz Gesundheitstechnologien wird Forschungs aus seinen beiden Kompetenzfeldern Plasmamedizin und Point-of-Care-Technologien in zwei Sessions vorstellen:

Session 2 - From basic research to market - recent academic anti-infective and diagnostics innovations

  • First clinical results of cold plasma treated chronic infected wounds
    Kai Masur, Principal Investigator, Leibniz Institute for Plasma Science and Technology

Session 4 - Technology highlights and challenges – diagnostics:

Weitere Informationen