Vor-Ort-Diagnostik: Leibniz-Symposium bringt Forschung, Klinik und Industrie zusammenWas braucht es, damit moderne Diagnostik direkt am Patientenbett oder beim Hausarzt erfolgen kann? Was leisten Point-of-Care-Tests bereits... Gäste beim Leibniz-Symposium zu Point-of-Care-Technologien am 08.11.2018 im Hotel Rossi (Berlin) Medizintechnik aus Leibniz-Instituten als Beitrag zur globalen GesundheitDer Verbesserung der globalen Gesundheit – eines der wichtigsten Nachhaltigkeitsziele der UN – widmet sich der Leibniz-Forschungsverbund... Leibniz-Forscher für schnellen, lichtbasierten Resistenztest ausgezeichnetFür ihr lichtbasiertes Verfahren zu schnellen Bestimmung von Antibiotika-Resistenzen wurden die Leibniz-Wissenschaftler Prof. Ute Neugebauer... Die Preisträger des Berthold Leibinger Innovationspreises 2018. (Quelle: Berthold Leibinger Stiftung)
Very intriguing talk on disease outcome prediction in #Tuberculosis by Jan Heykendorf from @FZBorstel at the #DZIFtwitter.com/i/web/status/1…
Here you can also find an interview with Michael Nitsche (IfADo) about brainstimulation: medica-tradefair.com/cgi-bin/md_med… twitter.com/MEDICATradeFai…
#Jobs in der #Medizintechnik: Es gibt einen Mangel, überall da, wo sich die Branche stark verändert. Wo die Fachleu… twitter.com/i/web/status/1…
© Jürgen Jeibmann Photographik/IPF Dresden

Leibniz Gesundheitstechnologien:
Ein Forschungsverbund der Leibniz-Gemeinschaft

Durch die langfristige Zusammenarbeit von Partnern aus verschiedensten Disziplinen beschleunigt "Leibniz Gesundheitstechnologien" die Translation von Forschungsergebnissen in marktreife Produkte. Der Leibniz-Forschungsverbund soll so die medizinische Versorgung von Patienten und die allgemeine Lebensqualität möglichst vieler Menschen nachhaltig verbessern.

Mehr über den Leibniz-Forschungsverbund erfahren