Interdisziplinäres Leibniz-Symposium zeigt Wege ins Zeitalter der Präzisionsmedizin aufDie Personalisierung der Medizin schreitet voran, dies belegte eindrucksvoll das Symposium „Personalisierte Medizin – Diagnostik –... Dr. Martin Christian Hirsch von Ada Health beim Symposium von Leibniz Gesundheitstechnologien (Foto: Aline Reinsbach) Der lange Weg vom Biomaterial aus dem Labor zum zugelassenen MedizinproduktLeibniz Gesundheitstechnologien hat am 30. Januar in Frankfurt seinen zweiten Workshop zur Zulassung von Medizinprodukten veranstaltet. Im... Vor-Ort-Diagnostik: Leibniz-Symposium bringt Forschung, Klinik und Industrie zusammenWas braucht es, damit moderne Diagnostik direkt am Patientenbett oder beim Hausarzt erfolgen kann? Was leisten Point-of-Care-Tests bereits... Gäste beim Leibniz-Symposium zu Point-of-Care-Technologien am 08.11.2018 im Hotel Rossi (Berlin)
#FragLeibniz: Wird es bald noch mehr elektronische Geräte wie #Smartphones geben? Prof. Rolf Kraemer vom @waferffotwitter.com/i/web/status/1…
Aufgebaut! 🙂 Wir sind ab heute mit den Kollegen von @LFV_HealthTech in #Würzburg bei den #DBT2019. Morgen geht's l… twitter.com/i/web/status/1…
Die #PhotonikAkademie 2019 findet vom 21. bis 26. Juli in Jena statt. Es geht um #OpenInnovation und wie offene Inn… twitter.com/i/web/status/1…
© Jürgen Jeibmann Photographik/IPF Dresden

Leibniz Gesundheitstechnologien:
Ein Forschungsverbund der Leibniz-Gemeinschaft

Durch die langfristige Zusammenarbeit von Partnern aus verschiedensten Disziplinen beschleunigt "Leibniz Gesundheitstechnologien" die Translation von Forschungsergebnissen in marktreife Produkte. Der Leibniz-Forschungsverbund soll so die medizinische Versorgung von Patienten und die allgemeine Lebensqualität möglichst vieler Menschen nachhaltig verbessern.

Mehr über den Leibniz-Forschungsverbund erfahren