Leibniz-Symposien: Von der Plasma-Wundheilung bis zur Rückenmark-Regeneration mit BiomaterialienLeibniz Gesundheitstechnologien hat am 21. und 22. März 2017 rund 150 Forscher und Anwender in Berlin zu Symposien in seinen Kompetenzfeldern... fileadmin/_processed_/b/7/csm_PM_Symposien_kl_9cb09c3c0f.jpg Molekulare Pathologie: Workshop von Leibniz-IPHT und Jenoptik zeigt großes Potential aufWie lässt sich die pathologische Diagnostik mit modernen optischen Verfahren ergänzen und grundlegend verbessern? – dies war die zentrale... fileadmin/_processed_/8/e/csm_IPHT_PathologieWorkshop_kl_97ca238785.jpg Leibniz Gesundheitstechnologien mit zwei Symposien im MärzMit zwei Symposien baut „Leibniz Gesundheitstechnologien“ im März seine Kompetenzfelder „Plasmamedizin“ und „Bioaktive Grenzflächen“ aus.... fileadmin/_processed_/e/f/csm_Webheader_Symposium_3x2_kl_181751317e.jpg
Von der #Stammzelle zur Leberzelle: Die #WDR Lokalzeit #Dortmund über unser @BMBF_Bund -Projekt "StemNet": www1.wdr.de/mediathek/vide…
Immunotherapy drug becomes first therapy approved by FDA for rare skin cancer scienmag.com/?p=1525485 pic.twitter.com/80uiQPXqhN

Leibniz Gesundheitstechnologien:
Ein Forschungsverbund der Leibniz-Gemeinschaft

Durch die langfristige Zusammenarbeit von Partnern aus verschiedensten Disziplinen beschleunigt "Leibniz Gesundheitstechnologien" die Translation von Forschungsergebnissen in marktreife Produkte. Der Leibniz-Forschungsverbund soll so die medizinische Versorgung von Patienten und die allgemeine Lebensqualität möglichst vieler Menschen nachhaltig verbessern.

Mehr über den Leibniz-Forschungsverbund erfahren